News

Ordentliche Mitgliederversammlung EVP Basel vom 16. Juni 2020

Die ordent­li­che Mit­glie­der­ve­samm­lung der Sek­tion EVP Basel fand auf dem Schrift­weg statt.

Trotz dem 100-jährigen Beste­hen der EVP Basel-Stadt musste bei der Jahres-Mitgliederversammlung der Sek­tion Basel auf eine Jubi­lä­ums­feier und auf das übli­che Rah­men­pro­gramm zu einem aktu­el­len Thema sowie auf das gemein­same Nacht­es­sen in Corona-Virus-Zeiten ver­zich­tet wer­den. Die Mit­glie­der­be­fra­gung erfolgte auf schrift­li­chem Wege.

26 Mit­glie­der geneh­mig­ten das Pro­to­koll vom Vor­jahr, den Jah­res­be­richt und die Jah­res­rech­nung 2019. Zusätz­lich wähl­ten sie Bene­dikt Matt­mül­ler zum neuen Prä­si­den­ten. Die bis­he­rige Amts­in­ha­be­rin, Bea­trice Mah­ler, been­det ihre Tätig­keit nasch 16 Jah­ren. Bea­trice und Hein­rich Mah­ler tre­ten nach 29- bzw. 30-jähriger Vor­stands­mit­ar­beit zurück. Daria Hofer ver­lässt den Vor­stand durch die beruf­li­che Mehr­be­las­tung. Die ver­blei­ben­den Vor­stands­mit­glie­der und neu Ste­pha­nie Matt­mül­ler wer­den für zwei Jahre bestä­tigt.

Gleich­zei­tig wur­den sämt­li­che Kan­di­die­ren­den für die Grossrats-Wahlen im Herbst nomi­niert. Eben­falls nomi­niert wurde Chris­tine Kauf­mann für die Regie­rungs­rats­wah­len.

Wir sind froh über die gute Betei­li­gung an der schrift­li­chen Mei­nungs­äus­se­rung und hof­fen trotz­dem, dass die nächste ordent­li­che Mit­glie­der­ver­samm­lung wie­der gemein­sam in gewohn­tem Rah­men statt­fin­den kann.

Hein­rich Mah­ler

Inhaltselement text