News der EVP Basel-Stadt

Die bür­ger­li­che Steu­er­sen­kung 2016 zeigt Wir­kung – die Finan­zen gera­ten aus dem Lot und Rie­hen macht Schulden!

Nach vie­len Jah­ren mit schwar­zen Zah­len zum Rech­nungs­ab­schluss, bud­ge­tiert die Gemeinde

Rie­hen nun ein Defi­zit von meh­re­ren Mil­lio­nen Fran­ken. Die…

Geziel­ter Aus­bau der digi­ta­len Mög­lich­kei­ten in den Schu­len und gezielte Mass­nah­men zur Umschu­lung resp. Zweitausbildungsangebote

Die Ein­füh­rung des Com­pu­ters hat die Welt ver­än­dert. Ein wei­te­rer Ent­wick­lungs­schub geschah

vor rund 10 Jah­ren mit der brei­ten Ein­füh­rung des…

EVP for­dert Mass­nah­men zur siche­ren Ver­sor­gung im Alter

Der Anteil der Bevöl­ke­rung mit über 80 Jah­ren ist in unserm Kan­ton sehr hoch — Rie­hen steht in die­ser Bezie­hung schweiz­weit sogar an ers­ter Stelle.…

Gemein­same Medi­en­mit­tei­lung der EVP BL und BS zur gemein­sa­men Gesund­heits­re­gion (GGR)

Die EVP BL und BS befür­wor­ten den vor­ge­schla­ge­nen Weg zur “Gemein­sa­men Gesund­heits­re­gion” GGR. Die­ser gemein­same Weg ist ziel­füh­rend und bringt…

Ja-​Parolen der EVP Basel-​Stadt zu den Vor­la­gen vom 24. September

Die EVP Basel-​Stadt erhielt am 21. August hohen Besuch aus Bern und beschloss die Paro­len­fas­sung zu den drei im Sep­tem­ber 2017 zur Abstimmung…

Grund­satz­pa­pier 2016 bis 2019

Die EVP Basel-​Stadt hat ihr „Par­tei­pro­gramm“, bei uns Grund­satz­pa­pier genannt, aktualisiert.

News der EVP Schweiz

15.11.2017 |  Ein wertprogressiver Brückenbauer als «Aussenminister der EVP»

Nik Gug­ger schafft Mehr­hei­ten, indem er auch mal ein Tabu bricht. Er poli­ti­siert für ein ethisch sozi­al­ver­ant­wort­li­ches Unter­neh­mer­tum und lebt es gleich selbst vor. Er steht hin­ter den christlich-​abendländischen Wer­ten, will aber mit einer pro­gres­si­ven Poli­tik auch andere Men­schen anspre­chen: Der neue EVP-​Nationalrat im Interview.

14.11.2017 |  DV: No-Billag, Abschied und Neustart

An der nächs­ten DV am 2. Dezem­ber in Solo­thurn auf dem Pro­gramm: No-​Billag, Abschied von Maja Ingold und Wel­come für Nik Gug­ger. Schon angemeldet?

14.11.2017 |  «Im Parlamentarier-Rating steht die EVP mit der sozialen Mitte alleine, da ist niemand!»

Den Natio­nal­rat erlebte sie als von Inter­es­sen und Ideo­lo­gien gesteu­ert. Den Bun­des­rat als gros­sen Brem­ser, der Pro­bleme zwar meist aner­kennt, bei den kon­kre­ten Lösun­gen jedoch auf die Bremse tritt. Und für die EVP Schweiz sieht sie ein wei­te­res Kern­ge­schäft neben der Men­schen­würde: die soziale Mitte. Alt Natio­nal­rä­tin Maja Ingold im gros­sen Abschieds-​Interview.