News der EVP Basel-Stadt

Gemeinsam für Riehen

Heute haben sich in Riehen die fünf Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten der EVP, der Grünen und der SP mit einem umfassenden Plan der...

Am 6. Februar 2022 wird in Riehen gewählt

Alle Informationen zur Wahlkampagne der EVP Riehen-Bettingen sind online.

Bessere Veloverbindung vom Birsköpfli zum Lehenmattquartier

EVP-Grossrat Christoph Hochuli fordert in seinem Vorstoss eine bessere Veloverbindung vom Birsköpfli zum Lehenmattquartier. Der Anzug wurde von 20...

Bekämpfung des Menschenhandels

Ab 2022 mit vier neuen Stellen bei der Staatsanwaltschaft

EVP Basel-Stadt lehnt Primateninitiative ab

Die Mitgliederversammlung der EVP Basel-Stadt spricht sich einstimmig gegen die Primateninitiative aus. Auch zu den weiteren Vorlagen vom 13. Februar...

Öffnung der Unterführung Grenzacherstrasse für Velos/E-Bikes/Motorfahrräder gefordert

EVP-Grossrat Christoph Hochuli hat einen Vorstoss eingereicht, der die Öffnung der Unterführung an der Kreuzung Grenzacherstrasse/Schwarzwaldstrasse...

Gemeinsam für Riehen: EVP, SP und Grüne für Solidarität und gemeinsames Gestalten statt Verwalten

Für die Gemeindewahlen in Riehen vom 6. Februar 2022 präsentieren die Parteien EVP, SP und Grüne ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die...

Themenabend zur "Ehe"

Die *jevp beider Basel führt im Vorfeld der Abstimmung zur "Ehe für alle" einen Themenabend zur Ehe durch.

News der EVP Schweiz

20.01.2022 | 

64 000 Unterschriften gegen die Widerspruchslösung eingereicht

Im Rah­men des Refe­ren­dums gegen die Wider­spruchs­lö­sung bei Organ­spen­den hat heute Nach­mit­tag ein über­par­tei­li­ches Komi­tee der Bun­des­kanz­lei in Bern über 64000 Unter­schrif­ten über­ge­ben. Damit ste­hen die Chan­cen gut, dass das Volk über die­sen weit­rei­chen­den Per­spek­ti­ven­wech­sel wird abstim­men kön­nen. Mit einer Ableh­nung könnte es den Weg frei­ma­chen für eine ethi­sche Lösung wie etwa das Erklärungsmodell.

22.12.2021 | 

Mittendrin in Bundesbern: EVP bietet Praktikumsstelle

Lust auf eine span­nende Erfah­rung im poli­ti­schen Umfeld? Dann auf­ge­passt: Die EVP Schweiz bie­tet per 1. Februar 2022 oder nach Ver­ein­ba­rung für 3 bis 6 Monate (o.n.V.) eine span­nende Stelle als Praktikantin/​Prak­ti­kant (5080%) im natio­na­len Gene­ral­se­kre­ta­riat in Bern.

16.12.2021 | 

EVP für alltagstaugliches Velowegnetz

Der Natio­nal­rat hat heute das Velo­weg­ge­setz bera­ten und ver­ab­schie­det. Es basiert auf dem Gegen­ent­wurf des Bun­des zur Velo-​Initiative, den die Schwei­zer Stimm­be­völ­ke­rung 2018 mit über 73 Pro­zent ange­nom­men hatte. Die EVP unter­stützte sei­ner­zeit die Initia­tive von Anfang an und setzte sich auch jetzt im Rat für ein mög­lichst siche­res und gut aus­ge­bau­tes Velo­weg­netz ein. Nun geht das Gesetz zurück in den Ständerat.